Open Water Diver

Der Open Water Diver (OWD) ist dein Einstieg ins Sporttauchen. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Tauchkurses bist du berechtigt, weltweit mit anderen brevetierten Tauchern selbstständig mit einem Drucklufttauchgerät in Tiefen bis -18m zu tauchen.

NASDS Open Water Diver
NASDS Open Water Diver

In wenigen Theorie-Stunden, 2 Pool- oder Flachwasser-Tauchgängen und mindestens 4 Freiwassertauchgängen werden dir die Grundlagen für sicheres Sporttauchen vermittelt.

Du lernst bequem Zuhause wann immer du möchtest im Selbststudium und in den Theorie-Lektionen mit deinem Tauchlehrer die wesentlichen Kenntnisse über Tauchausrüstung, Tauchphysik, Tauchmedizin, Verhalten Unterwasser und Tauchgangsplanung.

In den spannenden Praxis-Lektionen wendest du anschließend das in den Theorie-Lektionen erlernte Wissen an und erlernst Unterwasser in abwechslungsreichen Übungen den sicheren Umgang mit deiner Tauchausrüstung und u.a. das Erreichen des Schwebezustandes.

Hecht im Kelbkraut (c) Jan Leya
Hecht im Kelbkraut (c) Jan Leya

Dabei kommt natürlich der Spaß am Tauchen nicht zu kurz, denn in jeder Praxis-Lektion kannst du bei deinen Tauchgängen ausgiebig die die Schönheit der Unterwasserwelt vom Gräbendorfer See entdecken.

NASDS Logo

In der Haupttauchsaison von Anfang Mai bis Ende September können die Ausbildungskurse zum Open Water Diver jederzeit nach Absprache begonnen werden.


Jetzt Termin für die Ausbildung zum OWD anfragen!

Termin telefonisch vereinbaren

Gernot Segieth: 0172 3585816

Preise bitte der Preisliste entnehmen.