Anfahrt & Lage

Der Gräbendorfer See ist ein zum Tagebausee renaturierter Braunkohle-Tagebau in der Niederlausitz. Er liegt 100 km südlich von Berlin im zukünftigen Lausitzer Seenland, das hauptsächlich aus gefluteten Braunkohlentagebauseen besteht.

 

Anfahrt:

  • von der A15 Abfahrt Vetschau
  • auf der B115 in Richtung Burg/Cottbus bis Eichow.
  • in Eichow rechts abbiegen (es gibt nur einen Abzweig mitten im Ort)
  • geradeaus bis Laasow --> die Straße führt euch bis zur Tauchbasis am See, welche auf der linken Seite kurz hinter dem Ortsausgangsschild von Laasow liegt.

 Adresse: Am IBA-Steg 1, 03226 Vetschau/ OT Laasow