Tieftauchen

Viele interessante Tauchspots, wie bspw. Wracks liegen unterhalb der Tiefengrenze des OWDs von -18m.

Der Spezialkurs Tieftauchen ist neben dem Spezialkurs Navigation ein Pflichtkurs auf Deinem Weg zum NASDS Advanced Open Water Diver (AOWD) und macht Dich mit den Besonderheiten des Tauchens in Tiefen zwischen -20m bis -40m vertraut.

Der Tauchkurs besteht aus einem Theorie-Teil und mindestens 2 Tauchgängen bis zur empfohlenen Tiefe von -30m im Süßwasser oder einer maximalen Tiefe von -40m im Salzwasser.

Die Tauchgänge werden Dich an die Nullzeitgrenze führen und u. a. den Einfluss des in der Tiefe eingeatmeten Stickstoffs der Atemluft auf deine Reaktionsfähigkeit demonstrieren.
Du wirst mehr über die Planung von Tieftauchgängen und die einzuhaltenden Stopps lernen, um sichere Tieftauchgänge bis -40m durchführen zu können.


Starte jetzt deinen Spezialkurs Tieftauchen!

Termin zum persönlichen Vorgespräch telefonisch vereinbaren

Gernot Segieth - Tauchlehrer

Gernot Segieth: 0172 3585816
NASDS Instructor Trainer

Preise bitte der Preisliste entnehmen.